Veggie-Dellen

Veggie-Dellen

Es muss nicht immer Fleisch sein. Hier gibt's eine leckere Alternative, die der ganzen Familie schmeckt.
4 Portionen

Zutaten

  • 250 Gramm Haferflocken, die kernigen
  • 250 Gramm Quark
  • 125 Gramm Emmenthaler, gerieben
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Eier
  • Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Olivenöl zum Anbraten

Anleitungen

  • Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein schneiden.
  • Haferflocken mit Quark, Käse, Eiern, der Zwiebel und dem Knoblauch mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und die Kräuter zufügen.
  • Eine halbe Stunde zugedeckt quellen lassen. Dann aus der Masse Frikadellen formen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die fleischlosen Frikadellen bei geringer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
  • Wichtig ist, die Hitze niedrig zu halten, da sonst alles ruckzuck anbrennt!

Notizen

Ursprüngliches Rezept von Uta Quast: www.uta-kocht.de

 

Veggie-Dellen